Skip to content

Category: Lebensmittel

Die TOP-Lebensmittel, um Gewicht zu verlieren!

Der Blick in den Spiegel verrät die Sünden der letzten Wochen und Monate. Viele Personen sind unzufrieden mit der eigenen Figur und entscheiden sich aus diesem Grund zum Abnehmen.

Es gibt zahlreiche Methoden, doch eine gewinnt immer: eine Umstellung der Ernährung.

In diesem Artikel lernen Sie die besten Lebensmittel kennen, um Gewicht zu verlieren.

Welche Lebensmittel können Sie essen?

Grapefruit

Die bittere Schwester der Orange schmeckt nicht nur lecker, sondern auch sehr erfrischend im Obstsalat oder auf einem grünen Salat. Die darin enthaltenen Bitterstoffe sorgen dafür, dass Fett schmilzt und Sie abnehmen. Daneben versorgt Sie die Grapefruit auch mit wertvollen Vitaminen und Spurenelementen.

Nüsse

Obgleich die Nüsse einen sehr hohen Fettgehalt haben, sollten Sie sich bei einem kleinen Hungergefühl für diese Variante statt Schoki oder Chips entscheiden. Sie werden merken, dass Sie sich dadurch satter fühlen und Ihr Körper wird mit wertvollen Omega 3-Fettsäuren versorgt (zumindest, wenn Sie Walnüsse essen).

Trinken Sie ganz viel Wasser oder ungesüßte Kräutertees

Es gibt mittlerweile eine große Auswahl an leckeren Kräutertees, die das Trinkerlebnis zu etwas Besonderem machen. Falls Sie keinen Kräutertee mögen, können Sie auf stilles Wasser zurückgreifen. Wer Lust auf mehr Geschmack hat, der kann ein paar Blätter von Basilikum oder Pfefferminz in das Wasser geben. Natürlich können Sie auch frische Früchte, wie zum Beispiel Zitronen- oder Orangenscheiben, Erdbeeren oder Kiwi dem Wasser beimengen.

Wenn der Körper zu wenig Wasser bekommt, dann haben viele Menschen das Gefühl, dass sie Hunger haben – obwohl es eigentlich nur Durst ist. Mit einer guten Flüssigkeitszufuhr vermeiden Sie dieses Problem.

Bohnen

Wer bereits einmal einen Bohneneintopf gegessen hat, der weiß, dass die Hülsenfrüchte sehr sättigend sind. Der Vorteil davon ist, dass Sie ein Lebensmittel zu sich nehmen, das sehr viel Ballaststoffe sowie wichtige Proteine enthält und gleichzeitig für ein sättigendes Gefühl sorgt.

Gemüse

Wenn Sie gerne Gemüse in Ihren Speiseplan integrieren, dann sollten Sie dies tun. Machen Sie sich Gemüse-Curry-Pfannen, Salate oder einfach nur ein Vollkorn-Sandwich mit Tomate und Gurke sowie  einem selbst gemachten Hummus-Aufstrich. Das sorgt für viel Energie und macht schlank.

Früchte

Natürlich führt nicht nur die Grapefruit dazu, dass Sie schön schlank werden. Essen Sie ausreichend Obst – Zitrusfrüchte, Apfel, Birne, Nektarine, Aprikose, Ananas, Mango, Heidelbeeren und Erdbeeren sind sehr gesund und versorgen Ihren Körper mit wichtigen Nährstoffen.

Kräuter

Personen, die gerne kochen und den Gerichten einen extra Schliff geben möchten, die können viele frische Kräuter einsetzen. So ist Schnittlauch beispielsweise sehr gut zur Fettverbrennung geeignet. Auch Petersilie, Kresse und Zimt sind sehr wertvolle Gewürze für jeden Tag.

Der Vorteil von Kräutern ist, dass diese sehr viele Vitamine, Spurenelemente sowie Mineralien enthalten und dadurch perfekt sind, um die Verdauung anzukurbeln.

Was ist beim Abnehmen wichtig?

Wenn Sie abnehmen möchten, dann bedeutet das nicht zwingend, auf so viel Nahrung wie möglich zu verzichten. Stattdessen ist es wichtig, dass Sie den Fokus auf gesunde Lebensmittel richten, die Ihren Körper mit allen essenziellen Stoffen versorgen.

Genau das ist der Unterschied zur Diät – wo man darauf achtet, möglichst wenig zu essen. Bei einer Ernährungsumstellung müssen Sie eine Kost wählen, die Sie nährt, gut versorgt und Ihnen Spaß macht.

Eine Diät bezeichnet eine Phase, in der Personen zu wenig Kalorien zu sich nehmen, um so Gewicht zu verlieren. Theoretisch funktioniert diese Methode relativ gut, um für ein spezielles Event, z.B. eine Hochzeit, eine Reise oder eine besondere Party, schön schlank auszusehen. Wenn Sie aber einen Gewichtsverlust für eine längere Zeitperiode anstreben, dann ergibt es durchaus mehr Sinn, die Ernährung so umzustellen, dass Sie diese auch langfristig durchsetzen können.

Deshalb sollte der Fokus nicht auf einer einwöchigen Diät liegen, sondern auf einer Ernährungsumstellung, die Sie im besten Fall das gesamte Leben durchführen können.

Wenn Sie weitere Unterstützung beim Abnehmen haben möchten, dann können Sie die Deutschlank Erfahrungen lesen.

Fazit!

Abnehmen ist eines der wichtigsten Themen für junge Frauen! Viele sind mit Ihren Körpern unzufrieden. Mit den richtigen Tricks können auch Sie das Körpergewicht senken.

Das könnte Neugierige auch interessieren: https://ftdcdn.de/2019/07/08/kann-das-essen-von-eiern-helfen-gewicht-zu-verlieren/.

Comments closed